Der Merle - Gentest

Auch bei uns in Deutschland gibt es die Möglichkeit Chihuahuas mit Hilfe

eines Wangenabstrichs auf das Merlegen zu testen. Wir bitten alle

Merlezüchter und Halter, die Chihuahuas aus Merleverpaarungen

 haben aber nicht sichtbar Merle sind,  diesen Test auch in Anspruch zu nehmen,

damit diese schöne Fellzeichnung nicht durch Fehlverpaarungen

weiterhin in Verruf gerät!

 

Recklinghausen, 09.01.2008

Sehr geehrte Züchter

wie gestern besprochen, hier  unser Banner für Ihre homepage. Das Material für die Merle-Gentests geht heute in die Post.


Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren genetischen Untersuchungen für Hunde. Wie gestern in unserer kurzen Nachricht angekündigt, möchte ich Ihnen heute ausführlichere Informationen zu unserem Merle-Gentest zusenden.

Herzliche Grüße
Dr. ..................

 

  • - Der Test ist aus einem problemlos mit der Post zu versendenden Backenabstrich durchführbar.
  • - Die Befundzusendung erfolgt 4-5 Werktage nach Probeneingang mit der Post.
  • - Eine telefonische Vorababfrage des Befundes ist möglich. Ebenso ist nach Absprache eine Zusendung des Befundes per FAX möglich.
  • - Wenn sie gleichzeitig Proben mehrerer Hunde einsenden, erstellen wir keinen Sammelbefund, sondern Sie erhalten für jedes Tier einen gesonderten Befund.
  • - Bei Angabe der Täto- oder Chipnummer des Tieres, erstellen wir zusätzlich ein kostenloses, auf das Tier bezogenes, hochwertiges Zertifikat über das Testergebnis.

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir Sonderkonditionen für Vereinsmitglieder anbieten. Diese Konditionen werden dann berücksichtigt, wenn der Vereinsname und die Mitgliedsnummer auf dem Auftrag angegeben werden oder eine Kopie der Mitgliedsbescheinigung beiliegt. Die Angabe dieser Daten muss bei jeder neuen Zusendung erfolgen.
Für sämtliche genetischen Analysen gilt für Vereinsmitglieder bereits ab der ersten Probe immer die günstigste Rabattstaffel, so dass Mitglieder, unabhängig von der Probenzahl, immer den günstigsten Preis erhalten.

Das Probenabnahmematerial wird kostenlos versandt.

Preise je Probe ohne Mehrwertsteuer (bei Einsendungen aus der Schweiz fällt keine Mehrwertsteuer an!)

Vereinsmitglieder:                50,00 Euro

Einsender ohne Vereinsmitgliedschaft:

Regulärpreis (1-3 Proben):       59,00 Euro

Rabattpreis (4-6 Proben):        56,00 Euro

Rabattpreis (7-10 Proben):      53,00 Euro

Rabattpreis (>11 Proben):       50,00 Euro

Ich hoffe, ich konnte alle Ihre Fragen beantworten und würde mich über eine zukünftige Zusammenarbeit sehr freuen. Falls Sie noch weitere Fragen haben, steht Ihnen Herr Dr. ....... und ich jederzeit gerne zur Verfügung. 

Mit herzlichen Grüßen aus Recklinghausen

Hier finden Sie den Link:

http://www.biofocus.de/